Archiv für Februar 2011

Volksworld Camper & Bus März Ausgabe ist da !

Just in Time :-) – ab sofort ist wieder die neueste Ausgabe vom englischen Volksworld Camper & Bus Magazin in der Märzausgabe bequem über uns zu bekommen…

T3 Reparaturbleche

Genau das richtige um gegen die klassischen Rostnester beim T3 Bus vorzugehen :

Mit unserem umfangreichen  Sortiment von hochwertigen und passgenauen Reparaturblechen ist BUS-ok.de

Euer “One Way Stop” bei der Busrestauration !


LEGO T1

..und da habe ich wieder einen LEGO Bus in einem LEGO Fan Forum im Netz gefunden. Diesmal sogar mit liebevoll gestalteten Kartondesign. – Daumen hoch !

Exclusive Edelstahleinstiegsleisten T2 a/b wieder eingetroffen !

Bling-Bling – Feines Teil !

unsere Edelstahleinstiegsleisten für T2 a/b sind nun endlich wieder lieferbar !

Die Leiste ist unbehandelt, typisch edelstahlglänzend ( -bis auf Spiegelglanz hochpolierbar! ), ohne Bohrlöcher. Die Einstiegsleiste kann zum befestigen, wer nicht Löcher bohren möchte so nun auch verklebt werden.

Exklusive Anfertigung für BUS-Ok !

“Wohnraum statt Spoiler”

Eigentlich habe ich ja eine große Affinität für Busse mit Schiebedach und vielen Fenstern, hier bin ich mir aber dann doch nicht mehr so sicher, wobei das Holz ja schon eine gewisse warme Wohnlichkeit versprüht :-)
In diesem Sinne wünschen wir von BUS-ok Euch ein schönes und vor allem schrauberproduktives Wochenende, in Teilen der Republik soll ja schon der Frühling angeklopft haben …

Scharnierverkleidungen Heckklappe T2 NOS!!

Ab sofort bieten wir Euch als Special im Shop einen begrenzten Bestand Weiße Originale Abdeckungen für die Scharniere der Heckklappe an.
Diese sind ja meißt arg vergilbt, passen farblich nicht mehr zum Vinylhimmel und sind über die Jahrzehnte brüchig geworden.

Passt bei allen T2 Fensterbussen von 1967 -1979.

Nicht Schneeweiße sondern zum Himmel passende Wolkenweiße Originalteile aus altem Lagerbestand (NOS) !

Die Lieferung erfolgt paarweise

“Fahren nur mit verriegelter Schiebetür”

…diesen Aufkleber kennt wohl jeder T2 Fahrer, prangt er doch serienmäßig und unübersehbar,  stets ermahnend auf dem Lenkstock.
Gerade die serienmäßigen Aufkleber sind oft im Laufe der Jahre, im Zuge einer Restauration oder Umlackierung abhanden gekommen, verkratzt oder verblichen. Brauchbaren Ersatz gab es bisher wenn nur unvollständig und in halbherziger Qualität.

Mittlerweile können wir Euch aber neben den bereits erhältlichen Westfalia-Möbel-Stickern nun auch die serienmäßig verklebten Hinweis Aufkleber im Shop anbieten um Eure Restauration perfekt zu machen:

“Wohnraum statt Spoiler”

ja, so ein Surfer braucht viel Platz fürs Equipment, da bietet sich diese Variante Modell “Ganz-Hoch Dach” geradezu an. In diesem Sinne wünschen Euch einen guten Start ins Wochenende;  ..auch vom “No Work Team International” ;-)

frisch eingetroffen: Volksworld Camper & Bus Februar 2011

ab sofort ist die aktuelle Februar Ausgabe vom englischen Magazin Volksworld Camper & Bus bequem bei uns im Shop für alle Bus-Leseratten erhältlich und bestellbar :

Natürliche Ressourcen nutzen

Ein bisschen Kultur zum Wochenanfang gefällig ?

Ein aus Zypressenholz gefertigter T2 Bus von amerikanischen Holzskulpturenkünstler Lee Stoetzel (1.Foto) ..schon imposant in Originalgröße .

Klar, daß der Bus mal mächtig teuer ist, er hat ja auch ein Schiebedach und ist 2007 hergestellt garantiert Holzwurmfrei :-)

BUS-ok on Tour am 4.2-6.2.2011 in Bremen

dieses Wochenende ist wieder “die” Messe im Norden, wenn es um Oldtimer, Youngtimer und Historischen Motorsport geht: Die Bremen Classic Motorshow.

Wettergeschützt in den Bremer Messehallen sind auch wir wieder mit unserem Verkaufsstand
vertreten, es bietet sich die Möglichkeit einen grossen Teil unseres Sortimentes zu begutachten, zu kaufen oder nett mit uns zu fachsimpeln & plaudern.

CarpetCamper

Habe heute zufällig meinen Modellautokarton seit langer Zeit mal wieder geöffnet und diesen von Matchbox wiederaufgelegten T2a Camper mit den sportlichen Felgen “wiederentdeckt”. Eigentlich mag ich ja eher echte Busse , aber Spielkinder sind wir ja alle irgendwie noch – zumindest manchmal. Für´s Fotoshooting gab´s da also nichts passenderes als die Auffahrt zum Bayshore Freeway auf meinem High-Speed Pinball :-)

Heimwerkertipp

Der Heiterweiter Heimwerkertipp garantiert ohne Teelicht und Tine Wittler ! eine Super Idee, wie man mit recht einfachen Mitteln und Farbe z.B. das Gäste-WC o.ä. kleine Räume “aufpimpen” kann, um ein zufriedenes 21-23 Fenster-Gefühl in die Bude zu zaubern.  Also ran an an den Pinsel und die Ergebnisse bitte uns mailen !