Archiv für die Kategorie „Fun“

Buskissen Nutzfahrzeuge

Buskissen Nutzfahrzeuge Doka, Kasten und Co.

Buskissen Nutzfahrzeuge Doka, Kasten und Co.

Handyhüllen für Volkswagen T3 FahrerInnen

Ob Caravelle, Multivan, Camper, White Star, Blue Star, LLE, Joker...Handyhüllen für alle T3 Typen jetzt bei BUS-ok.de

Blue Star, LLE, Joker...Handyhüllen für alle T3 Typen jetzt bei BUS-ok.de. Passend auch für die Syncro-Modelle :)

Busglücklichtag am 01.12.2012 in Willich bei BUS-ok.de

Enladung zum Busglücklichtag am 01.12.2012 bei BUS-ok.de, Siemensring 89, 47877 Willich. Es gibt ein tolles Programm mit Vorführungen von Eisstrahlern, Pinstriper und Fahrwerksspezialisten. Dazu zeigen wir T1, T2, T3 Busse und bieten natürlich neben Infos und netten Gesprächen auch zünftoge Erbsensuppe, Glühwein und vieles mehr. Der Eintritt ist frei, der Erlös aus der Tombola und den Spenden geht an die Willicher Tafel. Infos auch auf unserer Facebookseite oder direkt unter info@bus-ok.de.

Der Busglücklichtag findet gemeinsam mit unseren niederländischen Kollegen von Busok.nl statt.
Wir freuen uns auch euch!

Happy Halloween

spooky greetings vom gesamten BUS-ok Heiterweiter Team!

Heiterweiter Wallpaper

Tapetenwechsel für Eure PC Desktops! Habe mal ein Wallpaper gebastelt und wem es gefällt, einfach draufklicken, Maus rechtsklick, als Hintergrund speichern, … Ihr kennt das ja ..  also gute Fahrt & heiterweiter …

Slug Bugs – Iphone Gratis Game

Wieder einmal zufällig bin ich beim stöbern im Apple App Store auf dieses kurzweilige Gratis Spiel gestoßen.

In „Slug Bugs“ geht es darum, reaktionsschnell möglichst alle Käfer und Busse wegzutipsen. Durch geschickte Combos sammelt man Punkte und kommt in den Level weiter. Dabei sollte man besser die immer wieder auftauchenden Polizeikäfer nicht treffen, denn sie kosten jeweils ein Peacezeichen.  Auch ein Stuntmodus sowie Online Highscore Support wird geboten.

Zum Download im Apple App-Store einfach unter“Slug Bugs“ suchen.

Viel Spaß dann beim daddeln ;-)

T3 Extremumbau

Was für eine Maschine: dieser polarisierende T3 Short Umbau mit diversen Range Rover Teilen wechselte vor kurzem gerade bei Ebay für knapp € 2300 den Besitzer.

Vanfest 2011 vom 9.9 – 11.9.2011 in Malvern / GB

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit und das Weltweite Superlativ der VW Bus Treffen öffnet im britischen Malvern für Fans aus aller Welt seine Pforten.

Tip: Sogar ein IPhone App ist zum Vanfest herausgekommen und kann unter “Vanfest” kostenlos im App Store geladen werden,  er beinhaltet Lageplan, Events, Musiklineup (Right said Fred kommen – lach) und vieles mehr.

Da auch wir zum Vanfest reisen werden, um bei der Riesensause dabei zu sein, bitten wir zu beachten, das BUS-ok deshalb vom 9.9.-12.9.2011 geschlossen ist!

LEGO T1 Original !

In der Vergangenheit hatte ich ja schon öfter tolle selbstgebaute LEGO Busse hier gepostet. (- http://blog.heiterweiter.com/?p=1233 , http://blog.heiterweiter.com/?p=772 , http://blog.heiterweiter.com/?p=405 -). Nun hat auch ganz offiziell LEGO das Thema aufgegriffen und umgesetzt.

“Aus der Technik-Reihe von Lego gibt es bald auch ein Modell des Volkswagen T1. Ab 1. Oktober 2011 wird der Bausatz eines roten Camping-Busses, Baujahr 1962, bestehend aus 1.322 Lego-Steinen zu bestellen sein. Der rote Bulli wird zu öffnende Frontscheiben (Safarifenster) und Türen sowie ein Aufstelldach haben.
Der Lego T1 ist 30 Zentimeter lang und 14 Zentimeter hoch. Der charakteristische luftgekühlte Boxermotor wird originalgetreu über der Hinterachse eingebaut. Im Innenraum bemühte sich Lego, alles so nah wie möglich am Original zu halten. Es gibt ein Waschbecken, eine Schlafbank, einen Klapptisch sowie einen zu öffnenden Spiegelschrank + Lavalame!” (Quelle: brick-blog.de)

hier noch das sehr symphatische Vorstellungsvideo vom Entwickler John-Henry Harris – “Good Job! – He´s one of us !”

Und jede Kontrolle ist Deine…

So werden (wir) T2 Bus Fahrer unser Hippie Image nie loswerden… Na, zumindest H-Kennzeichen-tauglich, weil zeitgenössische Lackierung :-)

Heiterweiter Starschnitt ?

„…Frisch eingetroffen ist dieser sehnig-muskulöse linke Papp-Arm passend für T1 bis T5 Türen…“

nein nein – so was könnt Ihr bestimmt auch selber basteln. – Superlustige Idee :-)

“Wohnraum statt Spoiler”

Habe mal wieder ein lustiges Bild gefunden, welches prima in die Rubrik „Wohnraum statt Spoiler“ passt.

Backsteinpagode (?) mit intelligenten Wasserablaufsystem – sehr schön :-)

Pfingsten schon was vor ? KCM Kamp Out am 10.-13. Juni 2011

Mein Geheimtipp zu Pfingsten: mittlerweile das  3. Mal findet das Kamp Out Weekend vom Käfer Club Maastricht statt.

Dieses angenehm familiär gehaltene Treffen mit einem auffällig hohen und schönen Busanteil findet auf der großen Wiese eines Campingplatzes,  nur ca. 35km von Aachen, nahe der niederländischen Stadt Maastricht statt. Das Wochenend Package zum Nice Price. Tagesbesucher haben sogar freien Eintritt.

Alle Annehmlichkeiten wie Restaurant, Swimmingpool, und Sanitäre Anlagen stehen bereit um chillig und entspannt mit der ganzen Familie durchs Wochenende zu kommen, mal in Ruhe zu plaudern und zu fachsimpeln. Ich bin ab Freitagabend dort, freu mich schon wieder und werde für Euch einige schöne Busse knipsen.

Für weitere Infos einfach aufs Banner klicken,  oder das > KCM Forum < , den  > KCM Blog < besuchen.

13.6.: So, ich bin nun wieder da, das KCM-Kamp Out war wieder mal ein Super Wochenende.

dank an Finn, der mir diesmal bei der Motivauswahl half :-)

Porschebus

Wow – eine T2a Doka  mit kompletter Porschetechnik  – diesmal ist das Thema etwas gröberer interpretiert worden, der Einsatzzweck ist wohl auch ein anderer.

T2a Art Car

völlig verrückt:

Art Cars sind Fahrzeuge, die vorrangig als rollende Kunstwerke gestaltet sind – ohne Limits ! Oft halten Busse oder Käfer als Grundgerüst dafür her. Hier habe ich wieder einen tollen gefunden;  beim Burning Man Festival in der Wüste von Nevada, scheinbar eine Wiege der Kreativität..

F&B on Wheels #20

Juchu – Habe endlich wieder mal einen Bus rund ums Thema Essen & Trinken gefunden :-)

“Stößchen!” – äußerst chillig wirkende T2-a Bar auf dem Burning Man Festival aufgenommen.  (Nein, da war ich leider noch nicht)