Mal was bleibendes ..

auf der Suche nach einem netten Tattoo mit technischem Hintergrund bin ich über dieses toll gestochene Tattoo eines Bosch Verteilers gestossen.

Das Motiv stammt aus dem glorreichen Werkstatt Handbuch Klassiker „How to keep your Volkswagen alive- a guide for complete Idiots“.

auch mit Schulenglisch und ohne technische Fachbegriffe (wird ja beigebracht im Buch) ; am besten ohne Panne, macht es unheimlich viel Spass in diesem Buchvon John Muir und seiner Hippie Kommune Alltagsanekdoten mit ihren Bussen zu lesen, sich technisch zu informieren oder sich eine der Zahlreichen tollen Zeichnungen oder Minicomics an den Seitenrändern anzusehen. Ideal auch als Geschenktip – um sich dann evtl ein schönes Tattoomotiv auszusuchen 😉  

das Buch ‘How to keep your VW alive’ gibts bei uns  in der 30 Jährigen Sonderausgabe mit vielen Ergänzungen und Tips von Lesern und weiterführenden Themen:

Für Details aufs Bild Klicken!

 

ja und solltet Ihr einen neuen Verteiler oder Ersatzteile hierfür benötigen, können wir die Euch auch in diversen Varianten oder als Komplettset anbieten

Für Details aufs Bild Klicken!  

..nur stechen können wir Euch das Tattoo noch nicht,

solltet Ihr aber vielleicht bereits ein Tattoo mit Thema –> Bus,Luftgekühlt, o.ä haben, dann schickt uns mal eine Mail ( soeren@busok.de ) mit Bild rum, wir würden es dann hier gern vorstellen  ..

Kommentieren ist momentan nicht möglich.